Der Code: DEIN TITEL
Where others turn and sigh...
...you shall rise
Design
Designer
Lang ist's her

Unglaublich, dass seit meinem letzten Eintrag doch beinahe wieder ein Jahr vergangen ist.

Unglaublich, weil ich dort doch unbedingt schreiben musste, weil ich so viel zu erzählen hatte. So viel zu erzählen, dass für einmal - und endlich! auch gut war, nicht immer nur dieses Gejammer wie auf meinen alten Blogs, nicht immer nur dieser Herzschmerz und dieses Zerbrechen an der Welt und den Menschen sondern erzählen von Freiheit und von Liebe, die man einfach leben muss, nicht nur davon träumen.

Eigentlich wollte ich doch viel mehr schreiben, irgendwie dabei bleiben, mit meinem Leben mitkommen, damit ich dann später was zum nachlesen habe - und jetzt ist halt einfach 11 Monate später und ich ein Jahr älter. 

Weiser nicht unbedingt. Wieder am selben Punkt mit der Bachelorarbeit, aber diesmal mit der Zweiten. Die muss ich diesmal unbedingt hinkriegen. Und sie ist mehr als Stein im Schuh und Dorn im Auge. Weil ich einfach nicht sehen kann wieviel mir das bringt, wenn ich die endlich geschafft habe. Weil ich nur sehe, dass ich nicht immer machen kann was ich will. Und ich will doch eigentlich NUR tun was ich will. 

Total pubertär. Aber lieber pubertär als spiessig. Das Alter spielt doch hierbei keine Rolle.

Vielleicht schreibe ich jetzt ja doch zwischendurch mal wieder?

Vielleicht habe ichs nicht getan weil sich Glück nicht in Worte fassen lässt? Oder viel schwerer als Unglück? Weil ich jahrelang immer fast nur mein Unglück in Worte gefasst habe? Weil ich darauf keine Lust mehr habe, auf das Unglück?

Weiss nicht, ich werds ja sehen..

12.5.11 12:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen